Weltklima-Demo 20.09.

Noch kein Plakat zur Hand für die Welt-Klima-Demo am 20.09.?

Kein Problem!

Mit Kolleginnen und Kollegen aus dem Bereich Graphic Recording/Visualisierung habe ich hier Plakate zum Selbstausdrucken ins Netz gestellt:

 

https://www.dropbox.com/sh/8jjog7f7prnpqsc/AAALmdZgj6afXbomx6JZus6da?dl=0

 

Die "GraphicRecorder4Future" sind auch verbunden mit fridays for future, parents for future, entrepreneurs4future und scientists4future.

Auf Wunsch fertigen wir Visualisierungen zum Thema Klimaschutz mit Spezialthemen an - wie diese beiden für die Ludwigsburger FFF-Gruppe, die Autofahrer zum Aussteigen und Mitdemonstrieren bewegen möchte.

Erd-Erschöpfungstag

Dieses Jahr fällt der Erd-Erschöpfungstag bereits auf den ersten August. Dieser Tag markiert den Zeitpunkt des laufenden Jahres, an dem die nachwachsenden Ressourcen und die Kapazität der Erde zur Reproduktion dieser Ressourcen durch menschliche Nachfrage überbelastet werden.

 

Dabei ist es leicht, Energie zu sparen:

LED-Lampen, öffentlicher Nahverkehr, Fahrräder und Kippschalter an allen Elektrogeräten helfen z.B. dabei.

Auch ist es möglich, Plastik- und Wegwerfprodukte zu vermeiden. Wenn es der Regierung noch gelingt, die Energiewende schnell zu vollziehen (weg von fossiler Energie, hin zu regnerativen Quellen), können wir den "Earth Overshoot Day" wieder weit nach hinten schieben.

Kreisläufe

Ein Graphic Recording für die Firma Sympatex Technologies, München. Hier wurden Ideen für umsetzbare Rohstoff-Kreisläufe entwickelt.

Wie wollen wir zusammen arbeiten?

... gut, wenn man sich darüber Gedanken macht und gemeinsam mit allen Beteiligten ein so klares, positives Bild davon entwickeln kann.

Fridays for Future

Nichts ist zur Zeit wichtiger und dringender, als dass die Politik endlich die Klimaziele von Paris umsetzt.

 

Verbraucher können vieles tun, um ihren C02-Abdruck zu verkleinern. Wenn es allerdings um den großflächigen Einsatz von regenerativen Energien, verbesserten öffentlichen Nahverkehr, wirklich nachhaltige Agrarwirtschaft etc. geht, muss endlich die Regierung handeln.

Das fordere ich zusammen mit den Schülern und den zehntausenden von internationalen Wissenschaftlern, die dieselbe Dringlichkeit sehen.

 

Und warum sollten die Schüler nicht den Unterricht schwänzen? Die Politiker haben auch seit Jahren ihre Hausaufgaben nicht gemacht in Sachen Klimaschutz.  Und der Klimawandel wartet nicht, bis alle ihr Abi in der Tasche haben. Übrigens streiken Verdi-Beschäftigte &Co. auch nicht in ihrer Freizeit...

Hochschule Nordhausen

Graphic Recording an der Hochschule Nordhausen:

in Kooperation mit Volkswagen und einem artverwandten Schulungskonzept von Lego Serious Play wurde die Entwicklung der PKW-Fertigung von den Anfängen bis zur heutigen digitalen Transformation erarbeitet.

Vertriebstagung

Die Ergebnisse einer Vertriebstagung wurden in einem Graphic Recording festgehalten. Da es um organisches Wachstum ging, wurde der Bildaufbau/Leserichtung von unten nach oben gewählt - was ungewöhnlich ist, jedoch viel Freiraum für alle Ideen und Ziele gewährte.

Charity-Works

Plakate, die mit jeweils aktualisiertem Datum immer wieder verwendet werden können.

Bunt wie das Leben

Meine Stifte, Papier, etwas Kaffee und ein guter Vortrag - mehr brauche ich nicht für ein glückliches Arbeitsleben.

Auch lange Meetings und ausgedehnte Events sind kein Problem. Im Gegenteil, ich bin meist erst nach mehreren Stunden so richtig warmgezeichnet und kenne dann kein Ende mehr.

Treffen von europäischen Visualisierern/innen

Zwei Tage lang tauschten sich 100 Visualisierer/innen aus ganz Europa über ihre Arbeitsweisen, Techniken, Berufserfahrungen und Visionen aus - natürlich zeichnend. Das Treffen wurde von der EFVP ausgerichtet - the European Forum of Visual Practitioners. Eine starke Gemeinschaft, ein lebendiges Netzwerk.

Bregenz

Eine Schiefertafel vor der Eventlocation wurde von mir als Eingangsschild beschriftet.

Großes Event in Dresden

Die Ergebnisse von allen Workshops dieses Events wurden auf Graphic-Recording-Bildern visuell festgehalten.

Die Moderatoren der einzelnen Workshops präsentierten die Resultate vor dem gesamten Plenum. Dabei wurden die Graphic-Recordings von einem Kamerateam abgefilmt und per Beamer auf eine große Leinwand übertragen.

So sind auch Kameraschwenks und Zooms auf einzelne Themen innerhalb der Bilder möglich.

Mein Job und ich - Dein Job und du

Wenn man seine Talente und seine Werte im Job mit sinnhaften Aufgaben für Gesellschaft und Umwelt kombinieren kann, ist man im Besitz von "ikigai" - einem Zustand, der einen trotz aller Anforderungen lange gesund und glücklich arbeiten lässt.

In welchen dieser Felder wandern Sie?

Blitzportraits

Live-Blitz-Portraits von Teilnehmern einer Fachtagung.

Zeitaufwand: ca. 4 Minuten pro Person

Ein Projekt feiert Geburtstag

Zum einjährigen Geburtstag eines pädagogischen Konzepts war ich wieder vor Ort, um die Ergebnisse visuell festzuhalten und zu dokumentieren, wie erfolgreich die Ideen umgesetzt werden konnten.

Geschenke für Referenten

Während eines Vortrags fertigte ich ein DIN A4-großes Sketchnote an, mit einem kleinen Portrait des Referenten und den wichtigsten Inhalten seiner Präsentation.

Das Bild wurde danach direkt gerahmt und noch während des Events als Geschenk überreicht.

Nicht nur eine wertschätzende Geste, sondern eine bleibende Erinnerung als Bild im Büro.

Sketchnotes

Ein technischer Vortrag - visuell protokolliert.

New Years Greetings

Schulung Visualisierung für Anfänger

Gemeinsam mit Christian Frey wurden 25 Lehrkräfte mit den Grundlagen des schnellen Visualisierens vertraut gemacht - innerhalb eines Tages wurden die Teilnehmer ins Thema katapultiert und waren überrascht über ihre eigenen Erfolge. Jeder kann zeichnen - und sollte es tun ;)

Professioneller Umgang mit Gewalt

Für Pflegedienstleiter von Behinderteneinrichtungen fand eine Tagung zum den Themen "Gewaltfreie Kommunikation", "Prävention, Deeskalation und Nachsorge" statt. Die Vorträge und Diskussionsrunden habe ich live mitgezeichnet. Das Foto zeigt die Graphic Recordings eines Vormittags. Alle Plakate wurden zum Schluss der Veranstaltung abfotografiert, im Computer nachbearbeitet und den Besuchern der Tagung als pdf per e-mail geschickt.

Sketchnotes

Zum Warmzeichnen fertige ich gern Sketchnotes an. Dazu mische ich mich unters Publikum (gern in die letzte Reihe) und zeichne die Protagonisten und Inhalte einer Veranstaltung ins Skizzenbuch.

Kundenbeziehungen pflegen

Die geheimen Wünsche der Kunden erspüren, genau hinhören, treffsicher informieren - alles wichtige Punkte im CRM

Visualisierung für Berater

Ein gelungener Visualisierungs-Workshop in Hamburg. Vormittags wurden einfache Symbole gezeichnet und Handschriften optimiert. Nachmittags wurden in Gruppenarbeit bereits Prozesse an großen Wandpostern dargestellt.

Kurze Pause

Vom 10. bis 30. Juni legt pinkfish-recording eine Pause ein. Danach geht es mit frischer Kraft weiter!

Ich wünsche auch Ihnen schöne Sommertage - bis bald!

Live gemalte Give-Aways

Während eines Lunchbriefings erstellte ich Give-Aways für die Kunden - handgemalte Aquarelle, die an den besonderen Tag erinnern.

Road-Show mit World-Café


...ja, das passt gut zusammen. Wenn sich Firmen ihren Kunden öffnen, sie persönlich kennenlernen und fördern, dann werden sie zu Weggefährten. In diesem Fall arbeiten Dienstleister, Lieferanten und Kunden so vertraut und engagiert zusammen, dass für jede Frage Platz ist und für jedes Bedürfnis eine Lösung gefunden wird.

Wenn jeder so viel zu sagen hat...


.. dann ist der Graphic Recorder ganz schön gefordert. Wie hier bei der Lehrerkonferenz an der Albert-Schweitzer-Schule in Sontofen. In solchen Fällen zeichne ich erst einmal nur mit schwarzem Stift und füge die farbigen Elemente später ein, wenn die Teilnehmer mit etwas anderem beschäftigt sind.

0 Kommentare

Medienkompetenz für Lehrende


Münchner Lehrer machen sich fit für den Einsatz mit modernen Medien - begleitet und dokumentiert durch Graphic Recording

0 Kommentare

Coaching in Marktoberdorf

Die Manager eines großen Traktoren-Unternehmens ließen sich in Visualisierung schulen. Gute Idee, denn gleich darauf konnten komplexe Themen in Gruppenarbeit bildlich dargestellt werden.

Durchführung Training und Workshop: Isabelle Dinter und Carolin Görtler

 

0 Kommentare

Schulentwicklungstag


Änderungen stehen an. Aber wie sollen sie umgesetzt werden? Welche Aspekte sollen ins neue System einfließen?

Die Diskussionen waren lang und vielschichtig, sind aber komplett in große Plakate umgesetzt worden.

So bleibt Gedachtes erhalten.

Graphic Recording: Carolin Görtler

0 Kommentare

What the hack?

Hackathon UnternehmerTUM


Das Zeichnen der StartUp-Ideen auf dem Techfest Munich hat  Spaß gemacht. Wache, neugierige Teilnehmer mit sprühenden Ideen, super Stimmung und Output ohne Ende!