Kommunikation wird sichtbar

2020 hat uns alle vor Herausforderungen gestellt. Der Wandel ging auch am Graphic Recording nicht vorbei. Viele Events sind digital geworden. Doch Graphic Recording funktioniert auch digital/remote! Die zeichnerische Begleitung von Workshops, Meetings, Konferenzen und Brainstormings entfaltet auch digital ihre Schlagkraft und bringt weitere Vorteile: perfekte Poster oder Postkarten für die Teilnehmer und Bildmaterial für Social-Media-Feeds stehen im Handumdrehen parat.

 

WIE WIRKT GRAPHIC RECORDING / VISUALISIERUNG?

1. Die Beiträge der Gruppe bzw. des Vortragenden werden

live erfasst.

Prozesse und Zusammenhänge werden sichtbar, parallel zur Veranstaltung.

Mit flinkem Stift und starken visuellen Metaphern sowie Gespür für die Kernaussagen und Ziele Ihrer Veranstaltung bringe ich die Inhalte auf Papier oder Notebook in eine visuelle Struktur.

2.  So bleiben die Informationen und Ideen bleiben den Teilnehmern besser im Gedächtnis.

3. Zudem steigt die Motivation und Aufmerksamkeit bei den Teilnehmern. Vor allem dann, wenn sie sich in den Prozess eingebunden sehen.

 

 

 

 

4. Graphic Recording erhöht die Produktivität von Besprechungen: Entscheidungen werden schneller und zielsicherer getroffen. Ein Grund dafür ist die Klarheit, die gute Visualisierung in komplexe Sachverhalte bringt. Zusammenhänge, Prozesse und Nebenschauplätze grenzen sich dann visuell besser ab und ergeben ein übersichtliches Gesamtbild.

5. Wenn eine Gruppe ihre Worte und Ideen widergespiegelt sieht, erhöhen sich Teamgeist und Verantwortungsgefühl für das Projekt.

 

 

6. Ein visuelles Protokoll konserviert das gesammelte Wissen und kann auf vielfältige Weise weiterverwendet werden: Als Original-Plakat im Foyer, Besprechungsgraum oder Büro um den Spirit und die Inhalte des Meetings vor Augen zu behalten. Als Mailanhang/Präsentation nach der Veranstaltung  in der Nachbereitung für die Teilnehmer.